Testseite Startseite

Livetiming & Result | FIA European Autocross Championship Round 4 | Nova Paka (CZ)


NOVÁ PAKA – FIA European Autocross Championship 2022 – FRIDAY – HIGHLIGHTS – Round 4 – by Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

02.07.2022

Vorbericht Oschersleben – Stand der Nennliste 02.07.2022 – 9 Uhr – by Tommy John“

Mit der Veranstaltung in Oschersleben wird die Halbzeit in der DM eingeläutet, nach dem Lauf kann man dann evtl. schon abschätzen, wer in den engeren Favoritenkreis auf den DM Titel und zum DAV Cup gehört.

Klasse 1a -Wer holt den Sieg?
Die Klasse 1a bringt 5 Fahrer an den Start, von denen momentan mindestens drei, wenn nicht sogar vier, ein Wörtchen um den Titel mitreden könnten und zwar Thorben Tschesche, Nelio Meinzel, Peer Penninx und Sarah Petschel. Marek Münch war bisher erst zweimal am Start und müsste daher jetzt gut Punkte holen, wenn er noch den Anschluss finden möchte, was möglich wäre, denn es gibt ja die Möglichkeit der zwei Streichergebnisse.

>>>weiterlesen

02.07.2022

Buchse & Friends

Gallerie von Freunden und Bekannten die Werbung für diese Seite machen
Vielen Dank für Eure Unterstützung

BEST OF Vilkyciai | FIA European Autocross Championship | EAX | Lithuania 2022 by ASK „Extempas“

02.07.2022

Autocross Magazin #08.2022 | FIA EC Matschenberg (D) | by mediasport Team

29.06.2022

FiA European Autocross Championship – Round 3 – Matschenberg Offroad Arena (D) – by Autocross-CZ | www.autocross-cz.webnode.cz

28.06.2022

MATSCHENBERG OFFROAD ARENA – FIA European Autocross Championship 2022 – Round 3 – Best Moments – by Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

27.06.2022

Provisional Championship Standing after Round 3 – FIA European Autocross Championship – Matschenberg Offroad Arena (D)

em_nach_matschenberg

25.06.2022

MATSCHENBERG OFFROAD ARENA – FIA European Autocross Championship 2022 – Round 3 – Saturday – by Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

25.06.2022

Höhen und Tiefen… – by Tommy John

Nach dem Bericht – Start in die Saison 2022… – jetzt die Fortsetzung mit einem kleinen Überblick der bisherigen Rennen usw.

Nachdem das Team den Ausfall des Lambo und die Disqualifikation von Claudia mit ihrem Porsche in Dauban verdaut hatte, ging man in heimischer Werkstatt sofort an die Reparatur des Lamborghini. Fehlersuche, Schadenfeststellung und neue Kupplung bzw. Ersatzteile organisieren und das alles innerhalb von fünf Tagen. Nebenher den Porsche von Claudia vorbereiten, alles lief parallel und am Ende doch so zusammen, das beide Fahrzeuge in Seelow an den Start gebracht werden konnten. Stefan und Claudia Windschiegl mit ihrem Team schraubten bis es dunkel wurde, aber ein Tag hat ja bekanntlich 25 Stunden, wenn man Frühstück und Mittag durcharbeitet und das taten sie. Jedenfalls war die Welt erst einmal wieder in Ordnung bis der Lambo in Seelow vom Anhänger und zum Training gefahren werden sollte. Er quittierte seinen Dienst unangemeldet. Ein Nockenwellensensor musste ausgetauscht werden und dann wollte man endlich das 2. Pflichttraining in Angriff nehmen und wieder sträubte sich der „Stier“ – er stellte sich quasi stur. Wahrscheinlich hat man bei der eiligen Montage dem Lambo irgendwo einen Nerv eingeklemmt, ein Kabelbrand verhinderte die Teilnahmen am zweiten Training – war das das Ende in Seelow? Stefan Windschiegl wollte schon aufladen, doch seine Mechaniker und ein weiterer Topschrauber vom MC Kesseltal wollten dem Stier wieder Leben einhauchen. Währenddessen absolvierte Claudia mit ihrem Porsche ihr Training auf der für sie unbekannten EM Strecke. Auch in den Vorläufen konnte Claudie sich stets steigern und schaffte es mit einem 5. und einem 4. Platz in den Vorläufen sich direkt für das anstehende Finale zu qualifizieren. Am Ende sprang ein zehnter Platz heraus und weitere Meisterschaftspunkte waren eingefahren. Rechtzeitig zu den Vorläufen lief das Aggregat im Lamborghini wieder und Stefan war wieder mitten drin im Renngeschehen statt nur dabei. Auch er schaffte die direkte Qualifizierung für das A-Finale und nachdem der erste Start des Finallaufes abgebrochen werden musste, übernahm Stefan beim Re – Start direkt die Führung und gab diese bis ins Ziel auch nicht mehr ab.

Da man im Team Windschiegl bereits Kummer gewöhnt war, folgte in Höchstädt der nächste Rückschlag. Beim Heimrennen wollte das Team natürlich dabei sein und sich seinen Fans zeigen, doch bereits am Samstag war der 3. Lauf für Claudia Geschichte – ein Getriebeschaden war zu beklagen – aus die Maus. Stefan hielt durch und erkämpfte sich am Ende einen guten zweiten Platz, er benötigte diese Punkte auch dringend für die Deutsche Meisterschaft. Nach Höchstädt übernahm er auch die Führung Wertung in dem Championat und wollte diese natürlich beim 4. DM Lauf in Schlüchtern verteidigen bzw. einen kleinen Vorsprung auf die Verfolger herausfahren. Claudia in Schlüchtern auf Grund des Schadens an ihrem Fahrzeug zum Zuschauen verdonnert, genoss die Rennen als Autocross Fan. Für Stefan lief es anfangs auch recht gut, zwei Vorlaufsiege doch dann der Rückschlag. Ein Problem im Antriebsstrang vereitelte die Teilnahme am 3. Vorlauf und auch am Finale – Ende vom Lied, Stefan rutschte in der Tabelle auf den 4. Platz zurück und muss nun versuchen seine Verfolger bei den nächsten Läufen wieder einzufangen. Da kann man nur hoffen, das Stefan und sein Lambo das Gastrennen in Nova Paka, im Rahmen des EM Laufes, unbeschadet überstehen, damit er eine Woche später, genau wie Claudia, am fünften DM Lauf in Oschersleben wieder an den Start gehen können.
Bilder by Sascha Meyer
Th.
Alle Angaben ohne Gewähr!!
P.S. – Für die Teilnahme am Rennen in Nova Paka habe ich zwar bedenken geäußert, aber irgendwie interessiert es die Beiden so gar nicht – komisch oder?? (Spaß)

25.06.2022

Rennbericht Schlüchtern

Interessante Rennen in Schlüchtern beim 4. Lauf zum DAV Autocross Cup und zur Deutschen Autocross Meisterschaft.

Klasse 1a
Im Training konnte sich Peer Penninx durchsetzen, vor Thorben Tschesche, Nelio Meinzel und Sarah Petschel. Nach den drei Qualifikationsläufen dann ein ganz anderes Bild. Thorben Tschesche holte sich die Pole Position für das anschließende Finale, gefolgt von Nelio Meinzel und Peer Penninx. Sarah Petschel musste sich mit Platz vier zufrieden geben, da sie den vierten Run nicht in Wertung bringen konnte. Den Finalsieg sicherte sich Penninx vor Tschesche und Meinzel. Sarah rettete ihr weidwundes Kart ins Ziel und sicherte sich damit wichtige Punkte für die Meisterschaft.

>>> weiterlesen

22.06.2022

TWO WEEKS IN LATVIA & LITHUANIA | ROUND 1 & 2 FIA EUROPEAN AUTOCROSS CHAMPIONSHIP 2022 | VLOG | by Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

22.06.2022

63. ADAC Autocross Schlüchtern 2022 – Best of Action, crash, battles & drifts – by PMRallyeVids

20.06.2022

DAV Autocross Cup – Stand nach 3 Läufen – by Tommy John

Die Tabellenstände der Junioren bitte aus dem Bericht zur Deutschen Meisterschaft Stand nach 3 Läufen entnehmen. Da der DMSB und der DAV die gleiche Punkteverteilung haben, sind die Meisterschaftsstände gleich, außer dass bei den Junioren der Div. 1 Peer Penninx beim DMSJ nicht mitgewertet wird, beim DAV ja.

>>>weiterlesen

 

 

18.06.2022

Fotogalerie | NAX-Cup – Birkenring Hoope | by Hotte – www.mscmoor.de

16.06.2022

Fotogalerie | NAX-Cup – Birkenring Hoope | by Sascha Meyer

15.06.2022

Autocross Magazin #07.2022 | FIA EC Vilkyčiai (LTU) | by mediasport Team

14.06.2022

VILKYČIAI Lithuania – FIA European Autocross Championship 2022 – Round 2 – Sunday HIGHLIGHTS – by Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

14.06.2022

Fotogalerie | NAX-Cup – Birkenring Hoope | Zeittraining | by Sascha Meyer

13.06.2022

Vorbericht 4. DM und DAV Lauf in Schlüchtern – by Tommy John

Es geht mittlerweile immer mehr der Saisonmitte entgegen, daher wundert es fast ein wenig, das Schlüchtern nur knapp über 60 Nennungen hat. Woran es liegen könnte, da müssen sich andere Leute Gedanken machen, wichtig ist, das der Trend sich nicht fortsetzt.
Die Klassen sind trotzdem interessant besetzt, von den Nennungen her werden es mit Sicherheit schöne Rennen werden und wer meint, er könne sich jetzt schon einen Streicher erlauben – das kann auch ein Eigentor werden. Auch an der Strecke hat man in Schlüchtern gearbeitet und sich wieder mehr in Richtung Autocross entwickelt, so jetzt aber der Blick in die Klassen.

>>weiterlesen

 

 

13.06.2022

2022 FIA European autocross championship. Round 2, Vilkyčiai. Saturday – by RR Media

12.06.2022

Fotogalerie | NAX-Cup – Birkenring Hoope | Samstags Impressionen | by Tommy John , Michi John und Alina John

11.06.2022

VILKYČIAI Lithuania – FIA European Autocross Championship 2022 – Round 2 – Day 2 By Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

11.06.2022

VILKYČIAI Lithuania – FIA European Autocross Championship 2022 – Round 2 – Day 1 By Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

10.06.2022

Autocross Pfeffelbach 06.2022 by ~MA-RacePics

10.06.2022

Bericht – Deutsche Autocross Meisterschaft – Meisterschaftsstand nach 3 Läufen

Stand der Wertungslisten auf der Seite des DMSB vom 09.06.2022

Drei Läufe zur DM sind gefahren, fast bzw. gut ein Drittel der Saison ist absolviert, doch so richtig kann sich noch keiner als Favorit herauskristallisieren.
Fangen wir wie gewohnt bei den Junioren an.

Junioren Tourenwagen
Leider sind hier bislang die Fahrerfelder nicht so gut besetzt, trotzdem bieten die Junioren in ihren Tourenwagen guten und spannenden Autocross Sport.

>>weiterlesen

 

 

 

10.06.2022

Autocross Magazin #06.2022 | FIA EC Bauska (LV) | by mediasport Team

09.06.2022

Rennbericht Hochstädt – 3. Lauf zum DAV Autocross Cup und zur Deutschen Autocross Meisterschaft

In Höchstädt fand der dritte Lauf zur DACM und zum DAV Autocross Cup statt. In allen Divisionen wurde guter und spannender Motorsport geboten, viele Zuschauer an der Strecke und eine gute Organisation rundeten den Tag ab.

>>>weiterlesen

 

 

 

 

07.06.2022

Fotogalerie | NWDAV MSC Rütenbrock | 5. Juni 2022 | by Oliver Kilimann

07.06.2022

Fotogalerie | DRCV Extertal | by Roland Meyer

07.06.2022

MUSA RACELAND Latvia – Fia European Autocross Championship 2022 – ROUND 1 – Best Moments – By Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

06.06.2022

Fotogalerie | NWDAV MSC Rütenbrock | 5. Juni 2022 | by Sascha Meyer

06.05.2022

Interview mit Gunars Kosojs Autocross-EM-Renndirektor und Vizepräsident lettischer Automobilverband aus der österreichischen Motorsportzeitung „VOLLGAS“ | by Michael Muehlmann

Vollgas2022-02

04.05.2022

BAUSKA # FIA European Autocross Championship # Best of HEAT 1 – By SCX Esprit Cross

04.06.2022

Musa Raceland – ROUND 1 – Fia European Autocross Championship 2022 – Saturday HIGHLIGHTS – By Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

04.06.2022

Musa Raceland – ROUND 1 – Fia European Autocross Championship 2022 – Saturday HIGHLIGHTS – By Szoppe18Video – Stefano Zoppetti

04.06.2022

Fotogalerie | NAX – ILP Ortrand | 28.-29. Mai 2022 | by Stephan Wieckhorst

Fotogalerie | NAX – ILP Ortrand | 28.-29. Mai 2022 | by Stephan Wieckhorst

03.06.2022

Fotogalerie | DRCV Extertal | CUP Läufe | by Roland Meyer

01.06.2022

Fotogalerie | DRCV Extertal | 29. Mai 2022 | by Oliver Kilimann

30.05.2022

Autocross Hoch Ybrig 2022 ~MA-RacePics

27.05.2022

25 Jahre NWDAV – Jubiläumsrennen

Mehr Infos auf www.nwdav.de

25.05.2022

Fotogalerie | AX-DM MC Seelow | 14.-15. Mai 2022 | by Stephan Wieckhorst

Fotogalerie | AX-DM MC Seelow | 14.-15. Mai 2022 | by Stephan Wieckhorst

22.05.2022

Fotogalerie | AX-DM MC Seelow | 14.-15. Mai 2022 | by Sascha Meyer

18.05.2022

Fotogalerie | AX-DM MC Seelow | 14.-15. Mai 2022 | by Oliver Kilimann

17.05.2022

Best of Seelow Autocross DM 2022 | By Pittroff Motorsport | Autocross Deutsche Meisterschaft

17.05.2022

Fotogalerie | AX-DM MC Seelow | Vorstart | 14.-15. Mai 2022 | by Sascha Meyer

17.05.2022

Fotogalerie | AX-DM MC Seelow | 14.-15. Mai 2022 | by Linda Yasmin Klocke

17.05.2022